StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Die aktivsten Beitragsschreiber
Ayumi
 
Lavura
 
Wavey
 
Gin
 
Makoto
 
BlackOreo
 
Die neuesten Themen
» Snakes Techs oder so
Mo Sep 04, 2017 9:13 am von Lavura

» Varias Magie
So Jul 16, 2017 6:34 am von Lavura

» Varia Belle Arbitra
So Jul 16, 2017 6:20 am von Lavura

» Snake Codes
Sa Jul 15, 2017 11:23 am von Lavura

» Richards Wahnsinn
Fr Jul 14, 2017 5:02 pm von Lavura

» Beauty and Pain
Mi Jun 21, 2017 8:57 am von Lavura

» Ignia Codes
So Apr 09, 2017 4:32 am von Lavura

» Son Beschützer Typ Codes
Do Jan 19, 2017 4:54 am von Lavura

» Maelys Fleur Nouvel Ameli Charleen D. Pergrande
Mi Jan 18, 2017 5:48 am von Lavura

Wer ist online?
Insgesamt ist 1 Benutzer online: 0 Angemeldete, kein Unsichtbarer und 1 Gast

Keine

Der Rekord liegt bei 14 Benutzern am Mo Apr 07, 2014 10:17 pm
September 2017
MoDiMiDoFrSaSo
    123
45678910
11121314151617
18192021222324
252627282930 
KalenderKalender
Suchen
 
 

Ergebnisse in:
 
Rechercher Fortgeschrittene Suche

Austausch | 
 

 Loreeeeee

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Lavura

avatar

Anzahl der Beiträge : 173
Anmeldedatum : 28.05.13

BeitragThema: Loreeeeee   So Apr 24, 2016 4:03 pm

-Sin's Blade-Body
Ausleger: Quicksilver Magic
Element: Metall
Art: Spezial-Support
Rang: B/A/S
Support:
+20/40/50 Schnelligkeit
-40/80/100 Magische Kraft
MP Kosten: 15/25/45 pro Post
Preis: 15 000/+10 000/+15 000 Jewel
Beschreibung:
Der Anwender erschafft mit seiner Quicksilver Magic sehr scharfe Klingen überall an seinem Körper. So befinden sich an den Armen, Beinen und Hüften entlang Klingen, zwischen den Fingern, die Haare werden größtenteils zu scharfen, dünnen Klingen und sogar an auf Schultern, an Ellenbögen und an den Knien wachsen kurze, 10cm lange Klingen. Diese behindern jedoch alle nicht die Bewegungen des Anwenders.
Wird nun Jemand von den Klingen getroffen, so hinterlassen sie blutende Wunden, wenn möglich. Das sorgt für einen Blutungsschaden von 50/75/100, was 3/4/5 Posts anhält. Ein erneuter Treffer, der Blutung hervor ruft, erhöht den Schaden nicht, sondern setzt lediglich die Zeit für die Dauer der Blutung zurück.

-Sinful Dust
Ausleger: Quicksilver Magic
Element: Metall
Art: Spezial-Support
Rang: B/A/S
Support:
+20/40/50 Schnelligkeit
-40/80/100 Magische Resistenz
MP Kosten: 20/50/50 pro Post
Preis: 15 000/+10 000/+15 000 Jewel
Beschreibung:
Der Anwender umgibt sich mit einem leichten Dunst aus kleinen Quecksilber-Partikeln. Dieser Dunst legt sich nahe um die Haut des Anwenders und hat nun den Effekt, dass sie alle weiteren benutzten Quicksilver-Techniken giftiger macht, da es ein giftiges Metall ist.
Trifft man jetzt mit einer Quicksilver-Technik, so treten diverse Effekte auf. Bei einem Treffer wird dem Getroffenen übel. Bei einem weiteren Treffer wird die Übelkeit verstärkt und es kommt ein Schwindelgefühl hinzu. Bei einem dritten Treffer geht der Getroffene nach 15 Posts k.o., wobei es sich jedoch um einen Gifteffekt handelt (siehe Ausleger). Alle drei Effekte sind wie Giftelement Effekt zu behandeln, selbst wenn das Element der Technik weiterhin Metall bleibt, deshalb sind die Effekte auch alle durch 'Immunität gegen Zusatzeffekte von Gift' oder ähnliches verhinderbar. Effekt von Treffer 1 ist auf dem B-Rang verwendbar, Treffer 2 ab dem A-Rang und Treffer 3 nur auf dem S-Rang der Technik.
-Sin's Snakes
Ausleger: Quicksilver Magic
Element: Metall
Art: Offensiv, Anti Support
Rang: C
Schaden: x1,5
Geschwindigkeit: 150
Anti-Support: Gefangennahme des Gegners in den Schlangen für 3 Posts, wenn er keine Körperkraft von 110 aufbringt, wenn er die Körperkraft aufbringt, für 3 Posts:
-5 Schnelligkeit
-5 Reflex
Reichweite: verfolgt für 2 Posts
MP Kosten: 15
Preis: 5 000
Beschreibung:
Der Anwender erschafft 2 recht schlanke, jedoch jeweils 30cm lange Schlangen aus Quecksilber an seinen Armen oder Beinen, welche über eine mit scharfen Schuppen besähte Haut verfügen, welche sogar blutende Wunden erzeugen können. Danach muss der Anwender die Schlangen von seinen Armen oder Beinen davon schleudern, dabei muss er in den meisten Fällen genug Schwung aufbringen, damit die Technik überhaupt auf den entsprechenden Schnelligkeitswert für ihren Schaden aufbringt. Danach verfolgen die Schlangen eigenständig ihr Ziel. Wenn sie dann ihr Ziel treffen, so machen sie Schaden und umwickeln das Ziel, sodass seine Bewegungen behindert werden. Ist die Körperkraft des Ziels nicht hoch genug die Schlangen zu lockern, wird er bewegungsunfähig, ist in der Zeit jedoch nicht weiter von Techniken zu betreffen. Bringt das Ziel jedoch genug Körperkraft aus, so behindern die Schlangen nur die Bewegungen, was einen Anti-Support auf Bewegungen bewirkt.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
 
Loreeeeee
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Fallen Angels  :: Lavu's Kuschelecke :: Öffentlich-
Gehe zu: