StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Die aktivsten Beitragsschreiber
Ayumi
 
Lavura
 
Wavey
 
Gin
 
Makoto
 
BlackOreo
 
Die neuesten Themen
» Snakes Techs oder so
Mo Sep 04, 2017 9:13 am von Lavura

» Varias Magie
So Jul 16, 2017 6:34 am von Lavura

» Varia Belle Arbitra
So Jul 16, 2017 6:20 am von Lavura

» Snake Codes
Sa Jul 15, 2017 11:23 am von Lavura

» Richards Wahnsinn
Fr Jul 14, 2017 5:02 pm von Lavura

» Beauty and Pain
Mi Jun 21, 2017 8:57 am von Lavura

» Ignia Codes
So Apr 09, 2017 4:32 am von Lavura

» Son Beschützer Typ Codes
Do Jan 19, 2017 4:54 am von Lavura

» Maelys Fleur Nouvel Ameli Charleen D. Pergrande
Mi Jan 18, 2017 5:48 am von Lavura

Wer ist online?
Insgesamt ist 1 Benutzer online: 0 Angemeldete, kein Unsichtbarer und 1 Gast

Keine

Der Rekord liegt bei 14 Benutzern am Mo Apr 07, 2014 10:17 pm
September 2017
MoDiMiDoFrSaSo
    123
45678910
11121314151617
18192021222324
252627282930 
KalenderKalender
Suchen
 
 

Ergebnisse in:
 
Rechercher Fortgeschrittene Suche

Austausch | 
 

 Aya Codes

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Lavura

avatar

Anzahl der Beiträge : 173
Anmeldedatum : 28.05.13

BeitragThema: Aya Codes   Sa Mai 28, 2016 3:03 am



 
Aya Senshi
Soredemo, fukaku fukaku, kitanai jikkō u~ōtāzu!

 

 
 

» Zum Charakter


Alter: 15 Jahre
Rang + Niveau: C-Rang
Magie Ausleger:
Auslegerslots: 50/100
Sonstiges:


 
 
 

» C-Rang



 
 
 

» B-Rang



 
 
 

» A-Rang



 
 
 

» S-Rang


 
 
 

» SS-Rang





codes by Lavu~

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Lavura

avatar

Anzahl der Beiträge : 173
Anmeldedatum : 28.05.13

BeitragThema: Re: Aya Codes   Sa Mai 28, 2016 4:21 am



 
Aya Senshi
Soredemo, fukaku fukaku, kitanai jikkō u~ōtāzu!

 

 
 

» B.A.S.I.C.S


Name:
Aya Senshi

Spitzname:
Sweetie, aufgrund dessen, das einige ihr Ausshen so niedlich oder süß finden. Und weil man sie meistens mit etwas süßem zu Essen antrifft.


Geschlecht:
Weiblich

Geburtstag:
Tag 116

Alter:
15 Jahre

Wohnort:
Hauptanwesen der Familie Senshi und ein Zimmer im Gildengebäude


 
 
 

» A.P.P.E.A.R.A.N.C.E


Rasse:
Mensch

Größe:
1,55m

Gewicht:
45kg

Haarfarbe:
dunkelviolett

Augenfarbe:
violett

Gildenzeichen:
Das Gildenzeichen von Repenting Scarab befindet sich in lila auf der rechten Schulter.

Aussehen:
84 - 58 – 83,  sind die Maße, die die Figur der Jugendlichen beschreiben. Demnach kann man davon ausgehen, dass sie eine recht Schlanke bis sportliche Statur hat. Teilweise kann man Aya sogar als recht zierlich bezeichnen. So als müsste man angst haben, dass sie bei erst bester Berührung zerbrechen könnte. Doch die junge Frau ist stärker, als man das auf den ersten Blick vermuten würde. Ihre dunkelvioletten Haare trägt die Magierin zum Teil offen und zum Teil zu einem Zopf gefasst. Man nennt diese Frisur auch Halbmond Frisur. Den Zopf hält sie meistens in einer Schleife zusammen. Unter ihren ebenfalls violetten Seelenspiegel befindet sich eine Stupsnase. Dann wären da noch die sanften Lippen, welche meistens zu einem Lächeln geformt sind. Am häufigsten trifft man Aya in einem Outfit an, welches sehr stark an eine Schuluniform erinnert. Da ihr das Aussehen sehr gut gefallen hatte, hatte sie sich selber etwas genäht, was daran erinnern sollte. Oder aber sie trägt Alltagskleidung, welche keiner bestimmten Richtung angehören. Wenn man sie am Strand antrifft, dann meistens in einem dunkelvioletten Bikini, welcher schon als knapp bezeichnet werden könnte. Die Magierin scheut sich aber auch nicht in eine Rüstung zu steigen und den Kampf zu suchen.

Merkmale:
Die Schleife in ihren Haaren, Ihre Rüstung ist fast immer Violett.



 
 
 

» A.B.O.U.T  Y.O.U


Persönlichkeit:
Loyalität, Ehrlichkeit, Treue und Ehrgeiz sind die vier Eigenschaften, welche den meisten und grüßten Teil von Ayas Wesenszügen ausmachen. Diese vier Eigenschaften stellt sie immer wieder unter Beweis, indem sie zum Beispiel Geheimnisse für sich behält. Oder wenn ihr Bruder etwas von ihr möchte, dann würde sie das für ihn tun. Dennoch ist die Violetthaarige jemand, dem man nachsagt, dass sie trotz, oder eher gerade wegen, allem was in ihrer Vergangenheit geschehen ist, einen enorm starken Willen besitzt, welcher ihrem Namen als Mitglied der Familie Senshi würdig ist. Manchmal könnte man meinen, dass die Magierin schon älter wäre. Doch dann gibt es auch wieder Situationen, in denen man sich die Frage stellt, wie alt Aya eigentlich sei. Dann verhält sie sich wieder wie ein Kind, welches unter einem Weihnachtsbaum sitzt und sehnsüchtig darauf wartet, dass es endlich die heißersehnten Geschenke auspacken darf. Kann sich für niedliche Tiere begeistern, zu welchen sie sehr liebevoll ist und ihre leichte Naivität kommt auch noch das eine oder andere Mal zum Vorschein. Vor allem ihr großer Bruder kann ihr erzählen, was er möchte, die Violetthaarige würde ihm vermutlich alles glauben. Dann gibt es da noch ihren Beschützerinstinkt, welcher zum Tragen kommt, wenn etwas nach der Meinung der Senshi zu ungerecht abläuft oder jemand Unschuldiges gequält wird. Was noch erwähnt werden sollte, wäre die Leidenschaft fürs Kochen und Backen. Vor allem, wenn sie es für ihren Bruder tut. Dann ist sie mit viel liebe und sehr konzentriert bei der Sache. Wenn man der Violetthaarigen über den Weg läuft, ist sie meistens am Essen, was sie ebenfalls sehr gerne tut.


Mag:
♫ ihren großen Bruder
♫ niedliche Tiere
♫ Süße Speisen
♫Kochen&Backen
♫Musik
♫den Vollmond

Hasst:
♫Ungerechtigkeiten
♫Quälerei Unschuldiger
♫Arroganz
♫Besserwisser
♫Spinnen
♫Insekten

Sonstiges:
Ihr Bruder und ihr Beschützerinstinkt sind der Magierin sehr wichtig.


 
 
 

» F.A.M.I.L.I.E


Familie:
Mutter: Rei Senshi ~ 44 Jahre ~ verstorben
Vater: Kuroi Senshi ~ 49 Jahre ~ verstorben ~ Magiebegabt
Geschwister: Bruder: Ginawai Senshi, nennt ihn aber Nii-San ~ 19 Jahre ~ Familenoberhaupt&Magier ~ lebt noch

Sontige Verwandte: Tane: Lena Senshi ~ 42 Jahre ~ verstorben ~ Magiebegabt
Onkel: Yuma Senshi ~ 48 Jahre ~ verstorben ~ Magiebegabt
Cousine: Nozomi Senshi ~ 21 Jahre ~ lebt noch ~ Magierin
Vorfahrin: Lucina Galadeth ~ 220 Jahre ~ lebt noch ~ Magierin


Besondere Personen für sie:
Ihr Bruder Ginawai Senshi




 
 
 

» M.A.G.I.E.R  D.A.T.E.N


Rang:
C-Rang

Magie-Ausleger:
Blitz Dragon Slayer

Kampfstil:
Aya ist jemand, welche sich von ihren Gefühlen leiten lässt. Ihr Beschützerinstinkt ist meistens dafür verantwortlich, dass die Jugendliche einen Kampf beginnen oder annehmen würde. Sie ist sehr gut im Umgang mit dem Schwert, daher ist es für die Violetthaarige nicht zwingend von Nöten sofort mit ihrer Magie zu kämpfen. Ihr ist auch auch egal, ob nun Nah- oder Fernkampf, sie kommt mit beiden Distanzen gleich gut zurecht. Ihre Loyalität lässt es nicht zu, dass sie ihre Teamkollegen im Stich lässt. Einen unfairen Kampf mag die Magierin genauso wenig, wie Unzuverlässigkeit ihrer Teamkollegen. Ihre Kampfart ist eher offensiv einzustufen, als alles andere. Zudem ist Aya sehr flexibel, was das Kämpfen angeht. Sie kann sowohl sehr gut Kämpfen, als auch ihre Teampartner unterstützen. Genauso verhält es sich beim Pläne schmieden und Kommandos geben, beziehungsweise anzunehmen. Sie kann beides gleicher maßen.


Stärken:
Körperbau +10
Schnelligkeit +30
Reflex +10


Schwächen:
Körperkraft -25
Magische Resistenz -25


Ausrüstung:
ein ziemlich großes Breitschwert 130cm Gesamtlänge, die Klinge ist aus dem leichten Material geschmiedet, macht so Schaden= Schnelligkeit, ist dadurch aber leichter zerstörbar
Geldbeutel, immer etwas Süßes zu essen, Kommunikations-Lacryma


Team | Partner:
keines

Besonderes:
ihr extremer Beschützerinstinkt
Beidhändig begabt



 
 
 

» A.T.T.R.I.B.U.T.E


Durchhaltevermögen: 100
Manapool: 100
Körperkraft: 75
Körperbau: 110
Intelligenz: 100
Magische Kraft: 100
Magische Resistenz: 75
Schnelligkeit: 130
Reflex:110
Wille: 100



 
 
 

» B.I.O.G.R.A.P.H.Y


Eure Timeline:
00 Jahre= Geburt
0,5 Jahre= wird wegen Krankheit ins Waisenhaus gegeben
01 Jahr= lernt reden und laufen
05 Jahre= bringt sich selber die Violine bei
06 Jahre= kommt zur Schule, lernt lesen&schreiben
08 Jahre= merkt, dass sie ein Naturtalent ist, bricht die Schule ab
10 Jahre= kommt mit Heroic Dragon in Kontakt, beginnt ihre Magie zu lernen
11 Jahre= tritt der Gilde bei
13 Jahre= Trifft auf Gin, kämpft gegen ihn und wird wieder in die Familie aufgenommen
14 Jahre= Gildenwechsel zu Repenting Scarab
15 Jahre= Einstieg ins RPG


Ziel:
zum S-Rang aufsteigen

Vorgeschichte:
Es war tiefster Winter, als die Violetthaarige das Licht der Welt erblickt hatte. Ziemlich schnell wurde festgestellt, dass Aya für ein Baby zu zierlich und zu Krank war. Ihre Eltern schauten sich das ganze ein halbes Jahr lang mit an, ehe sie der Meinung waren, dass ihre Tochter nicht stark genug war um den selben Nachnamen wie sei zu tragen. In ihren Augen hatte ihr eigen Fleisch und Blut nicht den Wert, den eine Senshitochter haben musste. Wegen ihrer Krankheit wurde Aya mit einem halben Jahr in ein Waisenhaus gegeben, damit die Eltern die Verantwortung nicht länger tragen müssen. In dem Waisenhaus wuchs sie zu einem recht normalen Kind heran, lernt wie alle anderen das reden und laufen so im alter von einem Jahr. Kommt mit zwei Jahren in die Kita, wo den Erziehern auffällt, dass das Mädchen ziemlich schnell lernt, wo andere mehr Zeit für benötigen. Bis sie 5 Jahre alt wird, verbringt sie die Zeit wie andere Kinder in ihrem Alter. Bis zu dem Zeitpunkt wo die Melodie einer Violine an ihre Ohren dringt. Diese Fasziniert die junge Senshi so sehr, dass sie darum bittet, dass man ihr das Instrument beibringt. Doch keiner will sich die Zeit nehmen. Aufgrund dessen bringt sich die Violetthaarige das Spielen selber bei. Kaum das sie es ziemlich gut kann, kommt das Mädchen auch schon in die Schule. Auch hier fällt den Lehrern auf, dass sie schneller lernt als andere Kinder. Doch behielten sie es für sich. Während die anderen gerade mal einen Bruchteil lesen können, fällt es Aya nicht schwer ein dünnes Buch durchzulesen. Auch das Schreiben klappt nach einer Weile reibungslos. Dies machte die Senshi zwei Jahre lang mit, ehe sie selber bemerkt, was den Lehrern schon von Anfang an aufgefallen war. Dies ist dann der Anlass für das Mädchen die Schule abzubrechen und das was ihr noch fehlt lieber selber beizubringen. Man hatte ihr im Waisenhaus erklärt, dass sie weggegeben wurde und noch einen Bruder hätte, welchem sie nie begegnet war. Kurz darauf traf sie auf einen Mann, welcher ihr seine Magie beibringen wollte. Doch sie war sich nicht sicher. Traute dem ganze nicht, auch wenn sie es schon ein wenig interessieren würde. Erst als Aya mit 10 Jahren mit der Gilde Heroic Dragon in Kontakt kam, willigte sie der Bitte des Mannes ein. Dieser hatte nicht locker gelassen. Ihre Meinung über Magie wurde geändert. Konnte sie sie doch für sich nutzen. Konnte dadurch ihre Eltern zeigen, welche Kraft und Stärke in ihr Schlummerten. Dass sie nicht so schwach war, wie diese einst geglaubt hatten. Kaum das die Violetthaarige ihre Magie gelernt hatte, trat sie auch der Gilde bei und fing an mit den anderen Mitgliedern zu trainieren, um noch stärker zu werden. Damit das noch schneller ging, wurde das Mädchen auf die Quests mitgenommen. Während die Magierin weiterhin mit ihrem Training beschäftigt war, begann die Suche nach ihrem Bruder. Diese fand dann endlich ein Ende, kurz nachdem Aya dreizehn Jahre alt wurde. Er unterzog sie einem Übergungskampf, welcher ihr keinerlei Schaden zufügte. Die Senshi aber beweisen konnte, dass die Eltern falsch lagen, was ihre Schwäche betraf. Denn das war Aya nicht. Ihr Wille war einfach nicht so leicht zu stoppen. So wurde das Mädchen von ihrem Bruder wieder aufgenommen, welcher ihr kurz darauf erklärte, was den Eltern wieder fahren war.  Dies löste in dem Mädchen gemischte Gefühle aus. Nach einer Weile fand sich die Violetthaarige damit ab und freute sich einfach nur noch darüber, endlich wieder eine Familie zu haben. Doch leider wurde das nicht so gut aufgenommen, wie sie erwartet hatte. Die Gilde, welcher sie beigetreten war, schien die Familie Senshi nicht sonderlich zu mögen, weshalb Aya letzten Endes nichts anderes übrig blieb als diese zu verlassen. Und das nicht einmal freiwillig. Die Violetthaarige wurde verstoßen. Sollte sich ja nie wieder sehen lassen. Leicht verängstigt, suchte sich Aya einen Ort, an dem sie bleiben konnte. Stieß auf die Gilde Repenting Scarab, welcher es egal war, wer sie war oder woher sie kam. So trat die Adlige dieser Gilde im Alter von 14 Jahren bei und versucht mit Hilfe dieser nun ihre Ziele zu erreichen.



 
 
 

» D.A.T.A.S


Echter Name von Eurem Avatar:
Tohka Yatogami

Aus welchem Anime/Game ist euer Avatar:
Date a Live



codes by Lavu~

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
 
Aya Codes
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» QR-Codes nur begrenz speicherbar?
» Qr-Codes
» Ich suche die qr codes für diese designs!!!bitte um hilfe
» [ORAS] Geheimbasen QR-Codes
» Meine Stadt - Lunaria

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Fallen Angels  :: Lavu's Kuschelecke :: Öffentlich-
Gehe zu: